“Netflixserien” – Unsere Top 10

Hello ihr Lieben,

heute geht es um unsere Top Netflixserien. Dabei stellen Tatjana und ich euch jeweils unsere Top 5 vor. Ich denke es ist gut Abwechslung dabei und vielleicht kennt ihr auch einige Serien noch nicht:-)

Viel Spaß beim Lesen.

1. You – Du wirst mich lieben

Diese Serie ist ja mal richtig creepy. Eine unscheinbare Person ist von einer anderen Person besessen und mutiert zum Stalker. Die Serie hat mich von der ersten Sekunde in ihren Bann gezogen und durch den aufrecht erhaltenen Spannungsbogen stets zum Schauen animiert. Es passiert einfach in jeder Folge etwas Unglaubwürdiges, wo man sich nur denkt… wtf? Hat er das grade wirklich gemacht? Echt empfehlenswert… Es macht sehr viel Spaß, die Serie zu verfolgen. Schade, dass es bis jetzt nur eine Staffel gibt. Bis jetzt gibt es nur 1 Staffel, aber ich denke es wird nicht dabei bleiben.

2. Suits

Steht ihr auf Superhirne und Anwälte, Intrigen und strategische Machtkämpfe? Dann seid ihr bei Suits genau richtig. Dort werden knifflige Fälle mit sehr viel Grips, Einfallsreichtum, Charme, aber auch Hinterhältigkeit gelöst. Wer hat ein Ass im Ärmel, wer pokert nur? Meiner Meinung nach sehr spannend, da immer und immer wieder Informationen zu den Protagonisten wie auch zu den einzelnen Fällen ans Licht kommen, die das ganze Geschehen beeinflussen und sehr interessant machen. Bisschen Liebe ist natürlich auch dabei, was der Serie ein wenig romantisches Flair gibt. Auf jeden Fall ein Blick wert. Ganze 8 Staffeln gibt es und die Serie erfreut sich größter Beliebtheit.

3. Breaking Bad

Ein Familienvater kriegt eine Krebsdiagnose und will nun seine Familie finanziell absichern. Und wie geht das am Besten? Klar… Mit Drogen. Der Chemielehrer nutzt sein akademisches Wissen für die Herstellung von Crystal – Meth. Mit seinem Assistenten, einen jungen Knaben, der in der Drogenszene unterwegs ist, fängt er an zu kochen und dickes Geld zu verdienen. Natürlich sind ihnen die Polizei und DEA – Agenten auf der Spur und es kommt zu kuriosen Zusammenstößen. Mit viel Humor bringt diese Serie einen auf jeden Fall zum Lachen, ohne dabei die Ernsthaftigkeit des Themas „Drogen“ und „Dealen“ zu vernachlässigen. Man sieht den Aufstieg und den unmittelbar damit verbundenen tiefen Fall, wenn man sich auf Drogen, egal, ob konsumieren oder dealen, einlässt.
5 Staffeln sprechen denke ich für sich.

4. House of Cards

Worum geht es in der Politik? Richtig… Es geht um Macht. Und genau darum geht es auch bei House of Cards. Ein Abgeordneter des weißen Hauses möchte die Karriereleiter aufsteigen und ganz oben ankommen. Doch was er dafür tun muss, scheint grenzwertig und nicht ganz legal, wie auch moralisch verwerflich zu sein. Fäden werden gezogen und Marionetten ausgewählt, die für die eigenen Interessen ausgenutzt werden. Erpressungen sind an der Tagesordnung, nur um Macht zu erlangen. Ist es das alles wert? Eine, wie ich finde, sehr spannende Serie, welche zum Nachdenken und Hinterfragen anregt. Nichts scheint, wie es ist. Wirklich empfehlenswert. 6 Staffeln sorgen für jede Menge Netflix-Spaß.

5. The Originals

Ich muss ja sagen, dass ich eigentlich nicht so der Fan von Werwölfen, Vampiren und Hexen bin, aber diese Serie hat mich vollkommen überzeugt. Von der ersten Minute an war ich sehr interessiert und konnte nicht mehr aufhören, diese Serie zu suchten. Die Hauptprotagonisten sind Geschwister, die man schon aus „Vampire Diaries“ kennt. Auch hier geht es um Macht und die Macht über die Stadt New Orleans. Vampire, Hexen und Werwölfe leben zusammen in dieser Stadt und wirklich jede Folge hat eine Gattung mit der anderen ein Problem. Ob sie alle gemeinsam zusammen leben können, ist fraglich und von Zeit zu Zeit kommen neue Geheimnisse ans Licht, welche die Story sehr aufregend macht. Meiner Meinung nach eine Top Serie und super spannend. 5 Staffeln könnt ihr durchsuchten;-).

6. Tatjana’s Favs: The Walking Dead

Mein absoluter Favorit, ich LIEBE diese Serie. Fan seit der ersten Staffel, habe ich keine Folge verpasst. Was zuerst wie eine stumpfe Zombie-Apokalypse aussieht, entpuppt sich als ultra spannende Serie, wo es um Zusammenhalt in Krisensituationen und Gruppenverhalten geht. So interessant zu sehen, wie sich die Charaktere entwickeln und wie vielfältig die Geschichten hinter den Hauptpersonen sind. Definitiver Suchtfaktor, wo ich stundenlang ohne Pause durchschauen MUSSTE. Ich will euch nicht zuviel verraten, überzeugt euch lieber selbst;-). Rekordhalter mit ganzen 10 Staffeln, laut meines Wissenstandes sind für uns 9 Staffeln momentan verfügbar.

7. Vampire Diaries

Was passiert, wenn zwei Männer auf die gleiche Frau stehen!? Richtig, es gibt jede Menge Trouble. Vampire, Werwölfe und Hexen locken einen in eine Fantasiewelt und man kann wirklich nicht aufhören zu gucken. Eine Mischung aus Liebesstory, Mysterie und humorvollen Szenen sorgen für Abwechslung und ich kann mich absolut an keine langweilige Folge erinnern. Man fühlt richtig mit den Hauptcharakteren mit und kann sich voll und ganz auf die Story einlassen. Ich würde sagen, eher was für Mädels, aber ich habe Roman überredet, noch mal gemeinsam bei Staffel 1 anzufangen. 8 Staffeln sind echt eine Menge, aber es lohnt sich.

8. Bates Motel

Eine Mischung aus Psycho, Thriller, Mystery und Crime. Man braucht etwas, um “reinzukommen” und mich hat es dann völlig gefesselt. Habe mich auf jede neue Staffel gefreut und finde den Hauptcharakter aus psychologischer Sicht mehr als eindrucksvoll;-). Angenehm ist das beständige Hauptcast, man gewöhnt sich an die Darsteller und kann sich mehr auf die eigentliche Story konzentrieren. Grob dreht es sich um eine Familie, die aus einer alleinerziehenden Mutter und ihren zwei Söhnen besteht. Es kommen nach und nach dunkle Familien-Geheimnisse ans Licht, die einen nicht ausschalten lassen und man unbedingt mehr erfahren will. Insgesamt könnt ihr 5 Staffeln durchschauen.

9. How to get away with murder

Eine Anwältin auf Abwägen…ihre Studenten in düstere kriminelle Machenschaften verwickelt…ihr liebt Crime-Serien, dann seid ihr hier genau richtig. Man muss aufmerksam schauen und darf nicht nebenbei am Handy chillen, sonst versteht man vielleicht wichtige Details nicht. Immer wieder neue Wendungen, die den Blickwinkel komplett verändern, neue Fährten, die einen miträtseln lassen…es wird auf keinen Fall langweilig und ich freue mich schon sehr auf die nächste Staffel. Interessant, zu was Menschen alles fähig sind, wenn sie etwas vertuschen wollen oder sich bedroht fühlen. Aktuell gibt es ganze 5 Staffeln.

10. The Killing

Eine Crime-Serie vom allerfeinsten, für mich eine der besten Serien auf Netflix. Die beiden Hauptfiguren sind so sympathisch und der Mix aus zwischenmenschlichen Beziehungen und Verbrechen lässt die Serie realistischer werden. Es gibt 4 Staffeln und Joel Kinnaman ist echt ein Hottie;-). Ich war so traurig, als ich die letzte Staffel geschaut habe. Man ist sich so sicher, den Mörder zu kennen und liegt dann doch wieder falsch. Ich habe bei der Suche so mitgefiebert und konnte es kaum aushalten.

Ihr Lieben,

das waren unsere Favoriten. Sind eure darunter? Was sind eure Top – Serien? Teilt es doch mit uns in den Kommentaren.

Euer Roman und eure Tatjana

Tatjana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.