„Beziehungskiller Instagram“- jetzt kommt mein Freund zu Wort

Hallo ihr Lieben,

puh bin ich aufgeregt, denn dieser Beitrag ist sowohl für mich, als auch für meinen Freund eine echte Premiere. Heute kommt er zu Wort und erzählt euch, warum Instagram schon das ein oder andere Mal zu einem wahren Beziehungskiller wurde. Nun habe ich Sendepause und er berichtet euch schonungslos, was ihn an meinem Hobby/Job manchmal so nervt.

Vielleicht zur Erklärung, wir sind 6,5 Jahre zusammen, haben eine längere Trennung hinter uns und sind seit nun über einem Jahr wieder glücklich vereint.

Ich bin seit knapp 3,5 Jahren auf Instagram aktiv und blogge seit knapp 2 Jahren nun auf meiner eigenen Homepage.

So nun genug gequatscht, ich übergebe an meinen Schatz und bin selbst gespannt auf das wohl sicherlich sehr ehrliche Ergebnis;-) ♥ eure Tatjana

  1. Tatjana verbringt eindeutig zu viel Zeit an ihrem Handy

  2. Sie ist sehr viel am Arbeiten und freie Tage sind ein Kampf

  3. Tatjana ist oft unaufmerksam, da sie meistens mind. drei Dinge gleichzeitig tut

  4. Oft wird das Essen im Restaurant kalt, da sie erstmal ein Foto machen oder Video drehen muss

  5. Klatsch und Tratsch der mich null interessiert…ich bin einfach nicht in der Szene drin

  6. Ihre Laune geht oft mit ihrem Erfolg auf Instagram einher und nicht selten lässt sie es dann mal an mir aus;-)

  7. Das Wochenende nach den Shootings planen (Wetter beachten, Ort finden und stundenlanges Outfits raussuchen)

  8. Auch Urlaub ist nicht gleich Urlaub, auch dort wird den perfekten Fotomotiven hinterhergejagt…

  9. Unser Ankleidezimmer platzt aus allen Nähten, da meine Freundin natürlich immer den neusten Kram haben muss

  10. Wie kann man soviel Geld für Handtaschen ausgeben, da würde ich doch lieber mir ihr in den Urlaub fliegen

Dennoch bin froh, dass ich sie habe und würde sie gegen nichts und niemanden je eintauschen;-). Ich habe viel Respekt vor ihrem Fleiß und bin sehr stolz auf sie.

 

 

 

Share on Facebook20Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email to someone

Tatjana

41 Comments

  1. Ach liebe Tatjana, das kommt mir ein bisschen bekannt vor 😉

    Viele der Themen, die dein Freund angerissen hat, kritisiert mein Freund auch an meinem Job als Full-Time-Bloggerin, andererseits habe ich das Glück, dass er selbst auch oft als Fotograf auf Bloggerevents arbeitet und in der Beautybranche dank seines Jobs ziemlich gut drin ist. Deshalb können wir wenigstens gemeinsam lästern und tratschen ;D

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    • Hallo Ricarda, oh ja glaube ich dir aufs Wort:-) dann bekommt er ja bestimmt auch total viel mit und kennt auch viele Blogger immer vom Namen:-) hab noch einen schönen Feiertag:-* lg Tatjana

  2. Liebe Tatjana, hahaha ich habe gerade ein Gedankenblitz und erkenne mich 1:1 in deinem Post wieder hihi. Gerade Punkt 1. mit dem Handy sorgt sehr oft für Streit bei uns :-/ fühl dich gedrückt lg Laura

  3. So ehrlich und lieb zugleich 🙂
    Ich freue mich, dass ihr wieder zueinander gefunden habt! :-*

  4. So einige Punkte kommen mir auch bekannt vor. 😂

    Allerdings finde ich es wichtig gerade im Urlaub oder wenn man zusammen weg geht, das Handy entweder ganz zu Hause oder in der Tasche zu lassen. Auch wenn ich nicht da nicht immer so dran halte. Ich versuche es aber.

    Besonders wenn der Gegenüber so ehrlich ist und einem direkt ins Gesicht sagt, wie unhöflich man gerade ist. 🙈

    • Hallo Miri, jaaa ich arbeite da auch immer an mir lasse es dann auch mal im Hotel:-) ein Kampf gegen die eigenen Dämonen;-) lg Tatjana

  5. Hallihallo Tatjana, hahaha ich musste echt schmunzeln bei deinem Post und freut mich zu hören, dass dein Freund dich anscheinend so liebt wie du bist <3 lg Anna

  6. Sehr interessanter Beitrag! Wirklich schlimm ist, dass wir uns von Erfolg und Misserfolg so beeinflussen lassen … da finde ich, müssten wir (ich spreche extra in der WIR-Form) wieder einmal mehr in der Realität leben! Hab einen tollen Abend, XO Julia http://fashionblonde.de

    • Hallo Julia, oh ja und es ist ein eine tägliche Arbeit 🙂 aber ich kann mittlerweile auch mal ganz gut abschalten 🙂 lg Tatjana

  7. Oh mein Gott wie süß 🙂
    Das nenne ich mal schonungslos ehrlich und ich kann mir durchaus vorstellen, dass ein erfolgreicher Lifestyle- und Modeblog eine Beziehung in mancher Situation schwer auf die Probe stellt.
    Dennoch Hut ab an dieser Stelle, dass dein Freund so hinter dir steht und mit deinen „kleinen Marotten“ gut leben kann. 🙂

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

  8. Oh da erkenne ich mich und meinen Freund so wieder. Gerade das Shooten am Wochenende nervt ihn richtig oft. xxx

    • Hallo Anna, hahaha ich bin froh, dass Melina und ich es nun eigt. immer zusammen machen…aber wenn er dann doch mal einspringt, wie kommende Woche, ist er schnell genervt;-) lg Tatjana

  9. Schön, dass ihr so offen miteinander umgeht und du uns zeigst, dass nicht alles Friede-Freude-Eierkuchen ist. Ich selbst merke auch, dass es meine Umwelt schon nervt, weil ich so viel am Handy bin denn es gibt eben immer etwas neues zu sehen. Ich würde aber nie einen tollen Urlaub einer Handtasche o.ä. vorziehen und habe mir in der letzten Zeit bewusst Social Media freie Tage genommen. Aber klar, das geht nur, wenn man es nicht hauptberuflich, sondern als Hobby macht.

    LG, styledby.s

    • Hallo Sabrina, ja das stimmt…ich muss ja auch immer noch die ganzen Fristen für Kooperationen im Hinterkopf behalten 🙂 das kann auch ganz schön stressen oftmals. lg Tatjana

  10. Wie süß! Mein Mann würde alle Punkte unterschreiben! 😀 Vor allem Punkt 3. kommt mir sehr bekannt vor!

    Liebe Grüße,
    Mihaela

    • Hallo Mihaela, hahah ja ich muss auch zugeben, von der Hand zu weisen sind seine Punkte wirklich nicht 😉 lg Tatjana

  11. Huiiii, bin ich froh, dass es nicht nur mir so geht.
    Ich muss aber erwähnen, dass mein Schatz das alles ganz locker sieht. Bis aufs Foto knipsen… da kann er schon einmal ungeduldig werden (verständlicher Weise), wenn ich ständig nörgle, dass das Pic nicht gut genug ist.
    Liebst!
    Eva

    • Hallo Eva, oh ja kenne ich 😉 Mein Freund hat da echt null Geduld haha aber wir Blogger wollen eben immer DAS Bild schießen;-) lg Tatjana

  12. Ist das eine süße Idee! Die Antworten von deinem Freund sind aber auch echt witzig. 🙂 Also klar, für ihn villeicht weniger, aber ich erkenne mich in vielen Punkten darin wieder. Mein Mann erleidet ähnliches Schicksal wie dein Freund, aber nach 11 Jahren Beziehung und 2 Jahren Ehe muss er da durch, hahaha 🙂

  13. Kommt mir alles ziemlich bekannt vor – besonders das mit dem Ankleidezimmer :-). Wir haben gleich 2, aber das zweite Ankleidezimmer platzt auch langsam aus allen Nähten. Mädchen halt ♥
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

    • Hallo Melina, hahaha das bauche definitiv auch !! ich träume von einem Pax Schranksystem mit Vitrinen für meine Taschen hahah lg Tatjana

  14. Liebe Tatjana,

    oh man merkt aus seinen Worten, dass er es zwar nicht alles verstehen kann, aber dass Du ihm so wichtig bist, dass es ihn niemals stören wird. Das finde ich toll. Klar Männer meckern oft, dass wir zu viele Handtaschen etc haben. Aber man muss halt in der Beziehung Kompromisse eingehen können. Ich denke Ihr zwei macht das toll 🙂

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

  15. Das kommt mir mehr als bekannt vor.
    Das sind mal ehrliche Worte 🙂 Ich muss auch echt gestehen das ich froh bin
    ein Freund du haben derselben Branche tätig ist.

    ich drück dich <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.