„Straßburg Outfit Tag 1“ – Orsay Event

Hallo ihr Lieben,

wie viele von euch ja sicher schon auf Instagram gelesen haben, war ich letztes Wochenende zusammen Orsay und 7 weiteren Bloggern im wunderschönen Straßburg. Da diese Stadt einfach atemberaubend ist und ich super viele Bildern gemacht habe, habe ich mich dazu entschlossen, die Fotos etwas in unterschiedliche Blog-Themen aufzuteilen. Denn ich finde die super urige und romantische Architektur, hat definitiv einen eigenen Blogpost verdient. Deswegen zeige ich euch heute mein erstes Straßburg Outfit vom vergangenen Samstag. Da die Temperaturen zwar noch super, aber eben nicht hochsommerlich waren, habe ich mich an diesem Tag für einen leichten hellgrauen Rolli (Orsay), eine super kuschelige Lammfell Imitat Jacke (Orsay), einen grau gestreiften Poncho (Orsay) und meine Lieblings Ripped High- Waist Jeans von Zara entschieden. Wir haben uns alle riesig gefreut, dass wir uns beim Orsay Resort komplett neu einkleiden durften. Ich muss zugeben, hellbeige ist gerade mit so blonden Haaren sehr schwer zu kombinieren und ich habe mich deswegen für zusätzliche weinrote Details entschieden. Leider macht mich beige immer sehr blass und ich muss mit farbigen Accessoires gegen an „steuern“. Meine Lieblingsstücke von Michael Kors baue ich ja eh aktuell in fast jedes Outfit ein, ich finde sie aber wirklich so vielseitig zu kombinieren. Verzeiht mir meine müden Augen, aber so ein Event ist neben dem Spaß auch immer sehr anstrengend und man bekommt wenig Schlaf. Natürlich wollte jede von uns auch wirklich viel von der Stadt mitbekommen und alles intensiv erleben. Ich hatte von Hamburg auch eine sehr weite Anreise mit der Bahn, denn leider fühle ich mich in Flugzeugen sehr unwohl. Aber das nette Orsay- Team hat sich so lieb um uns gekümmert und es hat uns das Wochenende echt an nichts gefehlt. Das Hotel war mit 5 Sternen auch echter Luxus, aber dazu komme ich nochmal in einem gesonderten Post, wo ich mich wie oben bereits erwähnt eher auf die Stadt und ihre zauberhafte Aura beziehe. Als Fazit bleibt festzuhalten, dass dieses Event definitiv einer der Besten war. Die Kulisse, das Programm, das nette Team und die anderen Mädels haben mir einige unvergessliche Momente beschert und hier möchte ich an dieser Stelle nochmal „Danke“ sagen. Tatsächlich waren auch einige mir bekannte Blogger dabei, denen ich schon jeweils sehr lange auf Instagram folge (u.a Littlefashionfox, Loveitandmoveon, Chicchoolee und Whoismocca). Das einzige was an den Tagen meine gute Laune etwas getrübt hat, war meine schlechte Haut….ich hatte euch ja schon auf Instagram und vor allem Snapchat darüber berichtet. Natürlich passiert so etwas immer, wenn man es absolut nicht gebrauchen kann und ich habe mich zeitweise sogar richtig unwohl gefühlt. Aber „who cares“, ich konnte es ja doch nicht ändern und dann musste meine beste Schminke eben herhalten. Da bin ich doch echt manchmal froh eine Frau und kein Mann zu sein. Dieses Outfit hat im übrigen die liebe Verena von „Whoismocca“ geshootet. Wir hatten auch alle ein Fotoshooting mit einem professionellen Fotografen, aber diese Fotos werde ich euch ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt zeigen. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. Eure Tatjana

Share on Facebook3Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email to someone

Tatjana

3 Comments

  1. Was du alles erlebst – ich bin so neidisch! Und ja Straßburg ist unglaublich toll, war dort auch schon ein paar mal und hab mich total verliebt 🙂 dein Outfit ist klasse, da hast du dir echt schöne Sachen ausgesucht Maus :*

    Wenn du Lust und Zeit hast, kannst du gerne einen kleinen Abstecher auf meinen Blog machen – würde mich über deinen Besuch freuen.

    Liebe Grüße, Laura ❥
    MISS POUPETTE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.