„My perfect match mit Mango“ – Fransenponcho meets bodenlanges Kleid

Hallo ihr Lieben,

heute ist Donnerstag, bald ist die Woche wieder geschafft. Aber eben leider noch nicht ganz, für mich geht es am Wochenende wieder nach Berlin zum studieren. Aktuell befinde ich mich in der Lernphase und schreibe im Juli meine erste Klausur in diesem Semester. Da ich ja berufsbegleitend studiere, sind die Lehrveranstaltungen immer am Wochenende und Klausuren gestaffelt. Aber Samstagabend habe auch ich die Woche dann geschafft. Heute präsentiere ich euch zwei von meinen neuen Mango-Teilen. Das Kleid ist ein Traum und mit 25,99€ ein richtiges Schnäppchen gewesen. Letztes Jahr gab es vor allem bei Zara schon ganz viele Kleider im Lagenlook. Das Kleid ist sogar bei meiner Größe von 1,78 bodenlang. Leider habe ich bei meiner Größe sehr oft das Problem, dass Kleider zu kurz sind. Dazu kombiniere ich meinen neuen Mango Fransen-Poncho. Ich liebe Ponchos schon seit letztem Herbst und besonders die aktuellen Modelle mit Fransen haben es mir sehr angetan. Da es ja neulich 40% bei Mango gab, hat mich dieser Poncho knapp 28€ gekostet. Ich denke ich werde ihn im Alltag aber eher zu Jeans kombinieren oder zur schwarzen Lederhose, wenn es mal etwas edler sein soll. Bei den Accessoires habe ich mich relativ schlicht gehalten und trage eine lange goldene Kette mit türkisem Anhänger von Timando. Mein Lieblings-Armreif von H&M darf auch wie immer nicht fehlen. Meine H&M Tasche aus dem letzten Jahr hat ebenfalls Fransen und lässt das Outfit noch verspielter erscheinen. Ich hoffe euch gefällt der Look, bis zum nächsten Mal.

Eure Tatjana

 

 

Share on Facebook6Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email to someone

Tatjana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.