„Instagram Hype“ – Ohne diese Teile ging 2015 gar nichts

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es dann doch einen kleinen Rückblick von mir und zwar möchte ich euch „DIE“ Instagram- Pieces zeigen, die man 2015 wirklich auf so einigen Accounts finden konnte. Der Hype entstand meistens ganz plötzlich, große Blogger trugen diese Teile und dann sah man sie wirklich überall. Im Store und Online begann ein erbitterter Kampf um die letzten IT-Teile und man war stolz wie Oskar, wenn man eines davon ergattern konnte. Kennt ihr das….!? Zuerst gefällt einem ein Teil gar nicht soooo gut und dann sieht man es so oft, dass man immer mehr Gefallen daran findet. So erging es mir 2015 auch bei einigen Teilen. Sicher habe ich in meiner Liste vielleicht ein paar Teile vergessen, aber ich denke die Wichtigsten sind definitiv dabei. Falls ihr euch noch Ideen habt, was 2015 total im Trend war, dann lasst es mich doch sehr gerne in den Kommentaren wissen. Viel Spaß mit den Fotos und ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen. Ich war ganz entspannt mit einer meiner besten Freundinnen im Steakhouse  und wir sind dann später noch  zum Feuerwerk an die Alster gegangen. Fühlt euch gedrückt. Eure Tatjana

Zara Jacke/Blazer aus Samt mit Stickerei

OMG liebe ich diese Jacke, ich hatte sie gerade wieder zu Weihnachten an und bekam sogar von meiner Oma Komplimente. Man sah sie 2015 wirklich an fast jedem Blogger und kaum einer konnte sich aus ihrem Bann ziehen. Mädels seid schnell, denn aktuell befindet sich die Jacke im Sale. Wo ich sie mir kaufte, war sie wirklich noch ständig vergriffen.

 

 

Zara Hippie-Jäckchen mit Stickerei

Erhältlich in drei verschiedenen Farb-Ausführungen. Ich habe mich für die beiden hellen Modelle entschieden. Wie wollte ich im Sommer unbedingt die Jacke mit den hellblauen Details ergattern….doch sie war wirklich restlos ausverkauft und es gab keine Chance mehr sie zu bekommen. Die Preise auf Kleiderkreisel und Ebay eine Frechheit, außer man ist Millionär. Dann sah ich ein tolles Dupe bei Sheinside und schlug sofort zu. Aktuell ist das Jäckchen mit schwarzen Details und den herbstroten Details im Sale erhältlich.

Zara Folk-Kimono

Eins meiner absoluten Lieblins-Sommer-Pieces. Auf der Fashion Week das erste Mal im Juli ausgeführt. Mit tollen Details, perfekt zur schlichten Jeans. Sind in meinen Augen ein absoluter Hingucker gewesen und waren auf sehr vielen Streetstyle-Seiten zu bewundern. Aktuelle sind ebenfalls beide im Zara Winter Sale erhältlich. Ich freue mich schon, sie vielleicht schon im Frühling wieder kombinieren zu können.

 

Zara Gladiatoren Sandalen 

Auf jedem gefühlt zweiten Account gesehen. Okay, sie sind auch wirklich super schön und bequem. Für damals knapp 40€ (aus sogar echtem Leder) ein echtes „Haben-Wollen-Piece“. Dieses Modell durfte damals auch noch in hellblau mit Snake-Print bei mir einziehen und ich freue mich schon, sie im Sommer wieder oft tragen zu können.

Adidas in unterschiedlichen Formen und Farben

2015 war definitiv das Jahr von Adidas. War es die Jahre davor noch Nike, hat Adidas die Fashion Szene nun endgültig erobert und feierte 2015 sein ganz großes Comeback. Besonders das Modell „Superstars“ und „Stan Smith“ konnten bei zahlreichen Styles auf Instagram und Facebook bewundert werden. Wie ich finde, definitiv verdient. Der Schuh ist bequem und ist sehr vielseitig einsetzbar. Mein liebstes Modell sind die Superstars Metaltoe, die auch noch mit silbernen Details die Tage bei mir einziehen werden.

 

 

Share on Facebook3Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email to someone

Tatjana

5 Comments

  1. Zugegeben…davon befinden sich auch ein paar Teile in meinem Kleiderschrank!
    Dank des Zara Sales habe ich den dunkelen Kimono sogar noch günstiger erhaschen können 😉

    Ich hoffe dir geht es privat wieder ein bisschen besser!

    Alles Gute und Liebe Grüße
    Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.